Fehlau Consulting
Dienstag, den 10.12 2019

Herausforderungen als Chancen begreifen

Die Wettbewerbsfähigkeit zu stärken und weiter auszubauen wird für viele Unternehmen, Verbände und Verwaltungen zunehmend schwieriger. In nahezu allen Märkten und Branchen werden kontinuierliche Anpassungsprozesse und ständige Innovationen zur unabdingbaren Voraussetzung für eine erfolgreiche Zukunftssicherung.

Die Bereitschaft und Fähigkeit sich zu verändern zählt deshalb zu den entscheidenden Erfolgsfaktoren, um im unmittelbaren Vergleich und wirtschaftlichen Wettbewerb bestehen zu können. Vorausschauende Unternehmen, Verbände und Verwaltungen haben dies erkannt.

Damit Organisationen und ihre Mitarbeiter entsprechende Veränderungen als mögliche Chancen wahrnehmen und nutzen, bedarf es nicht nur unternehmerischer Initiative, sondern auch einer Aktivierung aller Erfolgspotenziale

Aus dieser Erkenntnis heraus bieten wir professionelle Beratung und Begleitung bei Veränderungs-prozessen (Change-Management). Unser besonderes Augenmerk
gilt dabei den Problemen des demografischen Wandels, der digitalen Transformation, der Organisations- und Personalentwicklung sowie dem betrieblichen Gesundheits- und Wissensmanagement.

Zu unserer Vorgeschichte: Zunächst an der Universität, später dann als Inhouse-Berater bei zwei Sozialversicherungsträgern und zuletzt in einem Bundesministerium tätig, gründete Eberhard G. Fehlau im Jahre 1995 in Düsseldorf seine eigene Beratungssozietät.

Darüber hinaus ist der studierte Diplom-Psychologe und Diplom-Soziologe zugleich Direktor des Instituts für Kommunal- und Verwaltungswissenschaften (IKV) – einem An-Institut der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung (FHöV) des Landes Nordrhein-Westfalen. Seine langjährige Erfahrung in Beratung und Training macht Eberhard G. Fehlau darüber hinaus zu einem gefragten Coach und Reflexionspartner für Entscheider aus Politik, Sport und Wirtschaft.

Als inspirierender Redner und Referent bei Kongressen und Tagungen bezieht er Stellung und widmet sich ebenso kenntnisreich wie mitreißend den verschiedenen Aspekten gesellschaftlicher wie wirtschaftlicher Veränderungsprozesse. Seit fast drei Jahrzehnten ist er auch als Dozent bundesweit an verschiedenen Fortbildungsakademien und Hochschulen tätig.

Der Erfahrung „Wer schreibt, der bleibt !" folgend veröffentlichte er als Autor und Herausgeber mehrere, z.T. auch in weitere Sprachen übersetzte Bücher zu zentralen Themen eines zeitgemäßen Organisations- und Personalmanagements sowie mehr als 200 wissenschaftliche Fachartikel und journalistische Zeitschriftenbeiträge.

Eberhard G. Fehlau ist zudem Mitglied und in verschiedenen Funktionen bei Berufsverbänden und Fachgesellschaften, Institutionen und Netzwerken engagiert.